Kompetenzzentrum Rund ums Alter im Berliner Bezirk Neukölln!

Seit nunmehr 12 Jahren steht der Humanistische Verband Neuköllner Bürgerinnen und Bürgern ab 60 mit seinen Dienstleistungen der Seniorenberatung zur Verfügung.

Unser zentrales Anliegen ist es, von Krankheit, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit betroffenen Menschen ein möglichst selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu ermöglichen. Dazu gehören Hilfen, um den Alltag zu bewältigen, eine geeignete Wohnung, bedarfsgerechte Pflegeleistungen, ausreichende finanzielle Mittel und die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Dazu sollen unsere Beratungs- und Unterstützungsangebote, die sich auch an Angehörige, Freunde und Nachbarn von pflege- und hilfebedürftigen Menschen richten, einen Beitrag leisten.

Unsere gemeinsame Vision und unsere Leitgedanken:

Wir unterstützen Menschen, die sich im Alter in schwierigen Lebenssituationen befinden, bei der Bewältigung ihrer Probleme und bei der Durchsetzung ihrer Rechte und Bedürfnisse.
Dabei stehen für uns das Selbstbestimmungsrecht und die Menschenwürde in jeder Lebenssituation an oberster Stelle.

  • Wir sind nicht klüger als die Ratsuchenden, sondern respektieren deren Lebenserfahrung und deren Alltagsbewältigung.
  • Wir sind Lotse im schwer durchschaubaren Sozial- und Gesundheitssystem
  • Wir öffnen die Türen zum Hilfenetz
  • Wir schaffen individuelle und tragfähige Hilfearrangements
  • Wir leisten Hilfe mit dem Ziel der Selbsthilfe
  • Wir sind neutral und unabhängig
  • Unsere Arbeit ist geprägt durch unser humanistisches Selbstverständnis.

Wir sind unabhängig und neutral gegenüber Pflegeanbietern und Kostenträgern. Der Humanistische Verband Deutschlands, LV Berlin selbst betreibt keine Pflegeeinrichtung im Bezirk Neukölln.

Die Dienstleistungen bieten wir kostenfrei an.

Aktuelle Meldungen

24. November 2016

Informationsveranstaltung für Angehörige und Betroffene

Was ändert sich durch die neuen Regelungen im Pflegeversicherungsgesetz (PSG II)? Was bedeuten die neuen Pflegegrade?

Referentin Frau Schmidt von PREMIO Berlin informiert. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 20. Januar 2017 in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr im Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstr. 42, 12053 Berlin statt.

Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer: 030 – 689 770-0

11. Mai 2016

Frühlingsfest im Rahmen des internationalen Tags des Nachbarn im Bürgerzentrum Neukölln

Im Rahmen eines bunten Frühlingsfestes des Bürgerzentrums Neukölln lädt der Pflegestützpunkt Werbellinstraße zu einer Ausstellung „Kleine Hilfen im Alltag“ ein.

Über die Firma OTB haben Sie die Möglichkeit, sich über kleine Hilfsmittel für den Alltag zu informieren und diese vor Ort selbst auszuprobieren. mehr...